Sonne, Strand und Mee(h)r

Ganz dicht dran

Unsere DRK Kindertagesstätte, mit dem großen Naturspielplatz in unmittelbarer Nähe des Strandes und des Südwäldchens.


Über uns:

Unsere Kindertagesstätte gibt es seit Mai 1948. Wir liegen am südlichen Rand der Stadt Westerland. Direkt hinter den Dünen und dem Südwäldchen.

In zwei Gruppen werden 40 Kinder im Alter von 3-6 Jahren betreut. Sechs Fachkräfte stehen als Ansprechpartner für Eltern und Kinder zur Verfügung.

 

Die Kinder stehen bei uns im Mittelpunkt!

In unserer täglichen Arbeit, richten wir uns nach den Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes:

- Menschlichkeit
- Unparteilichkeit
- Neutralität
- Unabhängigkeit
- Freiwilligkeit
- Einheit
- Universalität

Bei der Erfüllung unserer Aufgaben machen wir keinen Unterschied nach Staatsangehörigkeit, Rasse, Religion, sozialer Stellung und politischer Zugehörigkeit.

Ein Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Sprachförderung. Unsere Mitarbeiterinnen haben zum Teil Zusatzqualifikationen zum Thema Sprache und wir arbeiten eng mit dem Sprachambulatorium der Nicolai-Schule zusammen.

Eine weitere enge Zusammenarbeit mit dieser Schule gibt es auch beim Übergang Kindergarten->Schule.


Unsere Kinder gehen, im Jahr bevor sie eingeschult werden, einmal wöchtenlich in die Nikolei-Schule. Dort in der großen Turnhalle machen Sie 45 Minuten mit zwei Erzieherinnen. Dann gehen sie in einem Klassenraum und erleben eine "Unterrichtsstunde" mit ihrer zukünftigen Klassenlehrerin.

Diese Besuche tragen sehr dazu bei, dass die Kinder einen reibungslosen Übergang Kita-Schule erleben!

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Am besten erreichen Sie uns telefonisch zwischen 8.30 - 9.30 Uhr oder von 15.00 - 16.00 Uhr. Dann können Sie einen Termin, mit unserer Leiterin Frau Grüger, vereinbahren, um sich die Kita einmal anzuschauen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.